Nachhaltigkeit lernen mit Fliegenfischen

Zu einem ungewöhnlichen Thema – mit einer besonderen Frau –
Smaranda Neagoe „Smara“ durfte ich ein wunderbares Gespräch führen.

Smara begegnete ich zum ersten Mal während ihrer Masterarbeit bei der IRMA (Initiative Regionalmanagement Region Ingolstadt).
Von Beginn an hat mich ihre offene, positive und herzliche Art begeistert. Toll zu beobachten, wie sie ihr Geografiestudium mit den Themen ihres Lebens verbindet.
Ihre Beziehung zur Natur und zu den Menschen sind in vielen Momenten spürbar. Zeit ihres Lebens hat sie sich mit Nachhaltigkeit und Tourismus beschäftigt. Und ihre Verbundenheit zu ihrer Heimat Rumänien spiegelt sich in ihrem Denken und Handeln und in ihrer Lieblingsmusik wider.

Mich hat unser Gespräch sehr berührt und es freut mich, dass aus unserer ersten Begegnung soviel entstanden und gewachsen ist.
Ich bin sicher, wir werden noch Einiges von Smara hören und sehen.

Mehr von ihr in den Shownotes

Smaras Reisewebsite
http://www.flyfishingromania.com

Smaras Projekt und Techniksite
https://www.revolution-amadou.com/

Smaras Lieblingsmusik
https://www.youtube.com/watch?v=TsiUg-M6J9s

Von der Lehrerin über die Lernerin zum Lerncoach

Mit Eva Hörtrich habe ich über ihre Lernreise vom Studium der Romanistik bis aktuell zum Lerncoach gesprochen. Ihre internationale Erfahrung in Frankreich und im Konzern sind beeindruckend.
Eva versucht, Menschen das Lernen zu lernen. Ihren eigenen Kindern bringt sie bei, sich neue Themen mit Fragen zu erschließen. Ihr Wirkungsfeld erstreckt sich von der Arbeit mit Kindern bis hin zu Erwachsenen in Unternehmen. Spannend, dass sich Hilfe oder Unterstützung holen, langsam als Stärke empfunden wird. Das Thema Coaching interpretiert Eva mit dem Beispiel aus dem Sport, ansprechbar bleiben und Feedback geben, das ist so wichtig.

Wenn ihr noch mehr von Eva wissen wollt,
schaut gerne in die Shownotes.

Evas Website
https://lerntrixx.de/

Eva auf linkedin
https://www.linkedin.com/in/evahoertrich/

Eva auf twitter
https://twitter.com/lerntrixx

Die Musik zum Einspieler stammt von LABACK
https://www.youtube.com/watch?v=8NarHpxRN1k&list=PL5ZCNRr8CNdc5-OEpCksHN9VBbem3wo27&index=2

Lernen von und mit Jugendlichen

Mit Nicole haben wir über Ihre persönlichen Lebens(um)wege gesprochen. Ihre Lust, Dinge auszuprobieren, Neues zu entdecken und andere zum Lernen zu begeistern, ist ansteckend.

Trotz festem sicheren Job ist sie von München in die Unsicherheit in die Nähe von Malaga gezogen. Dort hat sie erste Projekt mit deutschen Jugendlichen, sogenannten „Systemsprengern“ gestaltet.
Durch ihr Projekt eines Onlinekongress „Jugend Bewegt“ kam die Verbindung zu Jean Pol Martin. Jean Pol ist ein gemeinsamer Kontakt und Gestalter des „Lernen durch Lehren“ Ansatzes. Nicole arbeitet nun seit 7 Jahren von Spanien aus mit Pädagogen und verstärkt auch mit Eltern zusammen.

Shownotes:
Nicoles Website
https://www.nicolekernjugendexpertin.com/

Nicole auf #youtube
https://www.youtube.com/watch?v=UXlxvqq6K34

Die Musik zum Einspieler stammt von LABACK
https://www.youtube.com/watch?v=8NarHpxRN1k&list=PL5ZCNRr8CNdc5-OEpCksHN9VBbem3wo27&index=2

Die Pianoversion von Queens „don’t stop me now“
zum Ausklang von
https://www.youtube.com/watch?v=kgoOo31RpkM